Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu nutzen, aktievieren Sie bitte Javascript in Ihren Browser.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Das Wunder der Wandlung

Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente

Ein wunderschönes, reich bebildertes und illustriertes Fachbuch über die Fünf Elemente: anschaulich, übersichtlich und praxisnah. Ein Erleben der Elemente mit allen fünf Sinnen. Mit Rezepten für vegane Fünf-Elemente-Menüs von der Bio-Spitzenköchin Mayoori Buchhalter.

235 Fotos und Illustrationen

Der sinnliche Reichtum, den das Autorenpaar dem Leser und der Leserin anbietet, wirkt aus sich heraus heilend und wandelnd. Man schlägt das Buch auf und wird bewegt, man gleitet durch die Möglichkeiten. Das Buch „lässt sich lesen“, weil es das Unbewusste zum Mit-Lesen einlädt. Etwas tritt in Resonanz mit den Elementen, lässt einen über Stellen stolpern, lässt Ideen auftauchen, Passagen genauer lesen, um dann wieder einfach ein Bild zu genießen. Wissen erfahren, Suchen, Forschen, Lernen in einem aktivem Erlebnisprozess, das ist dieses Fachbuch, ein gesundes Fachbuch.
Gerhard Tiemeyer, Leiter der Bildungsakademie in der
Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin

Wenn auch eigentlich auf die vier westlichen Elemente gepolt, sind mir die fünf taoistischen doch nie näher gekommen als in diesen Geschichten und bildreichen Begegnungen, die sie von einer so menschlichen und liebevoll beschriebenen Seite zeigen. Auf der Reise in die fünf Länder (Elemente) und beim Besuch in der Wohngemeinschaft der zwölf Hausbewohner (Organe) macht es Freude, sich ins Weltbild des Taoismus und seines Medizinverständnisses zu vertiefen.
Ruediger Dahlke, Arzt, Psychotherapeut und Autor

Sakina und Nirgun haben eine wunderbare Einführung in die Chinesische Medizin geschrieben – unterhaltsam, leichtfüßig und spannend wie ein Märchen und dabei lustig, ästhetisch und einfühlsam illustriert. Ein Buch, das Freude macht und das nicht im Regal verstaubt, weil man es immer wieder gerne in die Hand nimmt, um es neu zu entdecken und als Ratgeber zu nutzen.
Satyananda Jörg Andrees Elten, Schriftsteller und Seminarleiter

Möge dieses Buch für viele ein Ort sein, an dem eine große Reise beginnen kann.
Gyde Callesen, Schriftstellerin und ShenDo Shiatsu Praktikerin

Über Mayoori Buchhalter

Die BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter ist Gründerin und Geschäftsführerin der BioGourmetClub Kochschule und Event GmbH und der BioGourmetClub Akademie. Sie steht mit ihrer 16-jährigen Erfahrung für die Kochrichtung der Fünf Elemente. Ihr profundes Wissen über den Zusammenhang von Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden fließen als Bereicherung in ihre Kurse ein.
www.biogourmetclub.de

Seminar mit den Autoren Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh:

Tanz der Elemente – Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente

Über die Autoren Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

Sakina K. Sievers erhielt ihre erste Shiatsu-Ausbildung 1983/84 in den Niederlanden, als Shiatsu in Deutschland noch weitgehend unbekannt war. Seither ist Shiatsu und besonders die Arbeit mit den Fünf Elementen ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebens. Als Mitbegründerin des Verbands für ShenDo Shiatsu ist sie in die Entwicklung und die Aktivitäten von ShenDo aktiv eingebunden.

Gemeinsam leiten sie zahlreiche Kurse in Shiatsu und Akupressur sowie Meditation. Ein wesentlicher Teil ihrer Shiatsu-Ausbildung sind die Fünf Elemente der taoistischen Weltanschauung, die sie mit allen fünf Sinnen erfahrbar machen.

Nirgun W. Loh unterrichtet Shiatsu seit 1990. Zusammen mit Shiatsufreunden und –kollegen gründete er 1997 den Verband für ShenDo Shiatsu in Deutschland e. V. Seitdem leitet er als Vorstandsmitglied die Aktivitäten der ShenDo Shiatsu Familie im Norden und Osten von Deutschland. Als Gastlehrer ist er auch in anderen Schulen aktiv.
Nirgun arbeitet als Heilpraktiker im TAO Gesundheitszentrum des Biohotels Gutshaus Stellshagen mit Schwerpunkt Shiatsu und Chinesische Medizin sowie Ernährung nach den Fünf Elementen.

Über die Illustratorin Aruna Palitzsch-Schulz

Aruna Palitzsch-Schulz

Studium an der Palucca Schule Dresden, bis 1989 Mitglied des Pantomimen Ensembles des Deutschen Theaters Berlin.
1995 - 2005 Inhaberin der Werbe- und Internetagentur ARUNA Communications in Berlin, seit 2006 frei schaffend als Grafikerin und Illustratorin für den ShenDo Verlag, Langenscheid-Verlag, O.W. Barth-Verlag, WILEY-VCH u.a.

Mit Sakina Sievers und Nirgun Loh verbindet mich eine inzwischen über 15-jährig, freundschaftliche und inspirierende Zusammenarbeit.

Außer meiner Tätigkeit als Grafikerin und Illustratorin wirke ich gemeinsam mit anderen visionären Menschen an der Gründung einer Familienlandsitzsiedlung nach Anastasia: einem Langzeit-Forschungsprojekt für eine naturnahe, paradiesische Lebensweise auf unserer Erde und tanze mit meinem Mann begeistert Tango Argentino.